Bin Ich Bauingenieu*in?

Bin Ich Bauingenieur*in?

Für wen ist Bauingenieurwesen das Richtige?

Jeder sieht, was Bauingenieur*innen machen. Zum Beispiel:

  • Tunnel bauen in den Alpen oder Brücken in Taiwan.
  • Ein neues Hochhaus für Frankfurt am Main oder ein Kraftwerk in den USA berechnen.
  • Einen Staudamm in China planen, Bauprozesse mittels moderner Kommunikationstechniken verknüpfen oder die Baustelle online überwachen.
  • Die Wasserver- und -entsorgung von Städten sicherstellen oder ihre Verkehrsführung planen.
  • Bahnlinien und Flughäfen planen, Wolkenkratzer errichten, Erdbebenschäden verhindern, Abfall- und Abwasserbeseitigung planen, Bauwerke betreiben, Verkehrsleitsysteme optimieren…

Flyer

Die aktuellen Info-Flyer zu den Studiengängen an unserem Fachbereich finden Sie im jeweiligen Downloadbereich.

Wenn Sie morgens den Wasserhahn aufdrehen, in die U-Bahn steigen, im 23. Stock eines Hochhauses stehen, dann ist das nur möglich, weil es Bauingenieur*innen gibt. Sie sind verantwortlich für die Konstruktion von Gebäuden, für unsere Verkehrswege und für unsere Wasserversorgung. Sie haben Verantwortung, nicht nur für Menschen, sondern auch für die Umwelt, deren Schutz ein wichtiger Aufgabenbereich von Bauingenieur*innen ist. Wenn Sie Infrastruktursysteme konzipieren, Entwürfe berechnen, konstruieren und realisieren wollen, dann sind Sie ideal für das Bauingenieurwesen. Ihre Ideen fließen in die Bauwerke genauso ein wie Planung und Bauorganisation – auch das ist ein wichtiger Teil der Arbeit.