Warum TUD

Warum die Technische Universität Darmstadt?

Studieren mit besten Chancen

Ein Studium an der Technische Universität Darmstadt garantiert bestmögliche Studienbedingungen: Eine hochwertige, fundierte und praxisorientierte universitäre Ausbildung mit modernen Lernformen und internationalem Austausch. Vor allem bietet ein Abschluss der Technischen Universität Darmstadt hervorragende Chancen für den Berufseinstieg.

Gemeinsam studieren unter garantiert bestmöglichen Bedingungen

Studierende und Wissenschaftler*innen lernen und forschen an der Technischen Universität Darmstadt gemeinsam. So wird etwa im Bauingenieur- und Umweltwissenschafts-Studium schon im ersten Semester den Studierenden in Teams eine komplexe planerische Aufgabe gestellt. Hardskills wie Planen und Entwerfen, aber vor allem Softskills wie Organisieren, Teamarbeit und Präsentieren werden auf diese Art begreifbar und erlebbar. Praxisorientiertes Studieren steht an der Technischen Universität Darmstadt im Mittelpunkt des Studiums.

Für garantiert bestmögliche Bedingungen vom Beginn des Studiums bis zum erfolgreichen Abschluss hat sich die Technische Universität Darmstadt als einzige deutsche Universität gesetzlich verpflichtet (§1 TUD-Gesetz).

International studieren

Über 4.450 ausländische Studierende aus fast 130 Ländern studieren an der Technischen Universität Darmstadt: Fast ein Fünftel der Studierenden und weit mehr als der Durchschnitt an deutschen Universitäten. Ausländische Studierende werden an der Technischen Universität Darmstadt umfassend betreut.

Studierende an der Technischen Universität Darmstadt haben die Möglichkeit an rund 100 renommierten Partneruniversitäten in 45 Ländern zu studieren und ihren Horizont zu erweitern.

Lernen auf der Höhe der Zeit

Die Technische Universität Darmstadt wird derzeit zur ersten „Dual Mode-Universität“ in Deutschland ausgebaut. In allen Studiengängen wird das durch modernste Informationstechnologien unterstützte Lernen innerhalb und außerhalb des Hörsaals in wenigen Jahren neben der traditionellen Lehre ganz selbstverständlich zum Studium dazugehören.

Viel Raum für Engagement und vielleicht das entscheidende Plus für den Karrierestart: Etwa durch ein Doppeldiplom mit einer Partneruniversität, fachliche Extra-Qualifikationen wie die Mitarbeit bei der studentischen Unternehmenskontaktmesse konaktiva oder bei der Entwicklung energiesparender Solarhäuser.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt gehört zur Metropolregion RheinMain – der ideale Ort für den Studien- und Berufsstart.

Qualifiziert für beste Chancen und Positionen

Bei Unternehmen sind Absolventen der Technischen Universität Darmstadt außerordentlich gefragt, das belegen verschiedene Rankings. Nicht verwunderlich also, dass Absolventen*innen der TU Darmstadt im Top-Management globaler Unternehmen vertreten sind. Die Technische Universität Darmstadt ist die erste und bisher einzige autonome öffentliche Hochschule in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal nutzt die Universität systematisch zur Verbesserung ihrer Leistungen.

Die zentrale Begrüßung der Erstsemester am ersten Vorlesungstag durch das Präsidium dient der ersten persönlichen Kontaktaufnahme von Studienanfänger*innen, Präsidiumsmitgliedern, Oberbürgermeister und studentischen Gruppen.